Inhalt anspringen

Gemeinde Titz

Die Kundenzentren der EWV bleiben bis auf weiteres geschlossen

Auch der Außendienst und die Energieberatungstermine in den Rathäusern entfallen.

Region. Als Vorsorgemaßnahme gegen die Verbreitung des Corona-Virus in der Region bleiben die Kundenzentren der EWV Energie- und Wasser-Versorgung GmbH in Stolberg, Geilenkirchen und Übach-Palenberg ab Mittwoch, 28. Oktober, bis auf weiteres geschlossen. Zusätzlich entfallen auch die bereits angesetzten Energieberatungstermine in den Rathäusern der Region und der EWV-Außendienst.

Damit reagiert die EWV auf die aktuell extrem gestiegenen Corona-Neuinfektionen. „Wir haben die Zahlen in unserer Region in den vergangenen Wochen intensiv verfolgt. Bereits im Frühjahr haben wir uns frühzeitig für diesen Schritt entschieden, womit wir sehr gut gefahren sind. Deshalb werden wir unserer Linie treu bleiben und sehen jetzt den Zeitpunkt gekommen, unsere persönlichen Kundenkontakte einzustellen“, so EWV-Geschäftsführer Manfred Schröder.

Auch der Außendienst der EWV entfällt bis auf weiteres komplett. „Das bedeutet, dass weder unsere Vertriebler unterwegs sein werden noch unsere Zählerableser. Zudem haben wir unsere Mitarbeiter wieder alle ins Homeoffice versetzt. Das hat bereits im Frühjahr reibungslos funktioniert, da wir alle digitalen Möglichkeiten haben, von Zuhause aus zu arbeiten. So schützen wir sowohl die Menschen in unserer Region als auch unsere Mitarbeiter“, erklärt Manfred Schröder.

Telefonisch oder per E-Mail ist der Kontakt zur EWV natürlich weiterhin möglich: Die regiohotline 0800/398 1000 ist dabei von montags bis freitags zwischen 8 und 17 Uhr, sowie samstags von 8 bis 13 Uhr erreichbar. Unter www.ewv.de gibt es zudem noch einen kostenfreien, interaktiven Chat und die Gelegenheit, per Mail gezielte Fragen beispielsweise zu Fördermöglichkeiten, Rechnungen oder einer Energieberatung zu stellen.

Störungen können gebührenfrei und rund um die Uhr an die Störmeldestelle übermittelt werden, die dazugehörigen Rufnummern lauten:

·         Strom: 0241 / 41368 – 7060

·         Gas: 0241 / 41368 – 7070

·         Wärme: 0241 / 41368 - 7080

·         Wasser: 0241 / 41368 – 7090

·         Abwasser: 0241 / 41368 – 7090