Inhalt anspringen

Gemeinde Titz

Offene Jugendarbeit

Seit dem Jahr 2003 wird in der Gemeinde Titz die Offene Jugendarbeit betrieben.

Die Angebote der mobilen Offenen Kinder- und Jugendarbeit zielen im Wesentlichen auf eine sinnvolle und begleitete Freizeitgestaltung ab. Die Aktivitäten sollen Alternativen und Ergänzungen zu denen der zahlreichen Angebote in Vereinen sein. Das Spektrum reicht von Feriengestaltung über geschlechtsspezifische Angebote, außerschulische Lernerfahrungen bis hin zur Treffpunktarbeit.

Für diese Arbeit wurde eine hauptamtliche Jugendarbeiterin eingestellt.

Soz.Päd. Francesca Coianiz ist für die Jugendlichen Ansprechpartner in allen Belangen der sinnvollen Freizeitgestaltung.

Ihre Sprechzeiten sind: Dienstag von 14.00-16.00 Uhr.

Wöchentliche Termine der OJA

  • Dienstag, von 17.00 bis 19.00 Uhr, Jugendraum Titz, Bungsstr. 24
  • Mittwoch, von 15.00 bis 20.00 Uhr Jugendtreff Titz, Jugendraum Titz, Bungsstr. 24
  • Donnerstag, von 15.00 bis 20.00 Uhr Jugendtreff Rödingen, Jugendraum Rödingen, Hohe Straße 12, (Alte Schule).
  • Freitag, von 15.00 bis 20.00 Uhr Jugendbus Wilde 13, Rödingen, Hohe Straße 12, (Schulhof).

Aktuelles aus der offenen Jugendarbeit

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Myriam Zilles auf Pixabay
  • Gemeinde Titz
  • Phantasialand Brühl
  • Gemeinde Titz
  • Gemeinde Titz
  • Gemeinde Titz